Aktuelles | Strafverteidigerblog

Verdacht der Vergewaltigung | Verfahrenseinstellung

Verdacht der Vergewaltigung Verfahrenseinstellung Fachanwalt für Strafrecht Volker König hat einen etwa 40-jährigen Mann in einem gegen ihn gerichteten Ermittlungsverfahren verteidigt, in dem ihm vorgeworfen wurde, zusammen mit zwei anderen Frauen eine etwa 25-jährige Frau über mehrere Jahre sexuell genötigt zu haben. Die angeblich Geschädigte hatte bei der Erstattung der Strafanzeige erklärt, dass sie bei der sexuellen Nötigung erhebliche Verletzungen am Körper davon getragen habe. Der aufnehmende Beamte empfahl ihr…

Weiterlesen …

Vorwurf des sexuellen Missbrauchs | Verfahrenseinstellung

Vorwurf des sexuellen Missbrauchs | Verfahrenseinstellung Strafverteidiger Volker König aus Uelzen hat einen Mann in einem gegen ihn gerichteten Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Lüneburg verteidigt, dem vorgeworfen worden war, die 13-jährige Tochter seiner Lebensgefährtin mehrfach sexuell missbraucht zu haben. Mein Mandant bestritt die gegen ihn erhobenen Vorwürfe von Anfang an vehement. Den Ermittlungen lag folgender Geschehensablauf zugrunde: Die Lebensgefährtin meines Mandanten war von ihrem früheren Ehemann geschieden. Die aus dieser Ehe…

Weiterlesen …